Was ist das NaTuRe Bewegungskonzept?

Das NaTuRe Konzept setzt sich aus vielen Einflüssen der Bewegungspädagogik, der Psychologie, der Schmerztherapie und Sportwissenschaft zusammen.
Wir arbeiten mit dem neurokognitiven anatomischen Ansatz und damit wird die Regeneration erlebt. Das Konzept ist durch die  Ideokinese , Body-Mind Centering® , Franklin-Methode® und  neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse der Neuroplastizität des Gehirnes, der Schmerztherapie, der Faszienforschung und der Medizin inspiriert, um unser Bewegungskonzept nachhaltig und beweisbar darzustellen.

Mit Kraft der Vorstellung werden neuromuskuläre Muster von Haltung und Bewegung umgestaltet, so dass die Koordination der verschiedenen Gewebe und Strukturen im Körper verbessert werden.
Für diese besondere Art der Körpertherapie ist es wichtig eine anatomische Grundlage zu schaffen.

So arbeiten wir im sportartspezifischen Bereich, als auch in der Prävention, der Rehabilitation, im Senioren- und Demenzbereich, in der beruflichen Gesundheitsförderung sowie in Schulen und Kindergärten.

Darum entsteht dieses Konzept in einer Teamarbeit von vielen Bewegungspädagogen(NaTuRe Konzept & Franklin-Methode), Physiotherapeuten, Schmerztherapeuten, Psychologen, Rückenschullehrer und unter Hinzunahme von vielen Ansätzen aus den unterschiedlichen Einflüssen, die das Bewegen in allen Lebenslagen verbessern kann, die Achtsamkeit und die Wahrnehmung unserer Teilnehmer schult, Respekt und Wertschätzung für den eigenen Körper wachsen lässt und die Freude an jeglicher Bewegung neu erwachen lässt.
Dazu gehört auch die Achtsamkeit im Umgang mit sich Selbst und anderen sowie das Erkennen und Entdecken der eigenen Ressourcen. Wir wünschen uns eine Nachhaltigkeit, die sich positiv auf Körper, Geist und Seele auswirkt.
Wir wollen Möglichkeiten aufzeigen, sich selbst Gutes zu tun, um sich besser zu fühlen.
NaTuRe ist ein ganzheitliches Konzept, das sich nicht auf einzelne Körperregionen beschränkt. Es steht immer der ganze Mensch mit seiner Anatomie, seiner Psyche, seinem sozialen Umfeld und seinen Gedanken im Fokus. In der Ausbildung werden wir das Konzept in themenspezifische Bereiche einteilen, um sie hinterher möglichst wieder zusammen zu fügen.

Adresse

Huf Hand Pfote
Andrea Büttner

In der Gasse 6

31832 Mittelrode/Springe

Kontakt

01575 / 874 79 08
andrea@hufhandpfote.de

Hinweis!

Alle auf meiner Homepage gezeigten Behandlungsbilder und deren Beschreibung dienen lediglich als Beispiele und sind kein Versprechen auf deren Wirkung im individuellen Fall!

 

letzte Aktualisierung: 26.12.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Huf Hand Pfote